Druckinfos

Your Merchandise.
Our Passion.

 

Hier erfährst du mehr über die von uns angewendeten Druckverfahren.

Um euch stets die beste Qualität für euer Produkt zu liefern, haben wir verschiedene Druckverfahren in der Anwendung.

Ob Textilsiebdruck, Digitaldirektdruck oder der Druck per Siebdrucktransfer: Wir beraten euch immer so, dass euer Produkt lange hält und euch viel Freude bereitet.

Ebenso informieren wir dich hier über die Anforderungen, die deine Datei haben sollte, damit wir einen erstklassigen Druck garantieren können.

Du hast noch Fragen?
Dann meld dich einfach bei uns.

Druckinfos

Hier erfährst du mehr über die von uns angewendeten Druckverfahren.

Um euch stets die beste Qualität für euer Produkt zu liefern, haben wir verschiedene Druckverfahren in der Anwendung.

Ob Textilsiebdruck, Digitaldirektdruck oder der Druck per Siebdrucktransfer: Wir beraten euch immer so, dass euer Produkt lange hält und euch viel Freude bereitet.

Ebenso informieren wir dich hier über die Anforderungen, die deine Datei haben sollte, damit wir einen erstklassigen Druck garantieren können.

Du hast noch Fragen?
Dann meld dich einfach bei uns.

Unsere Drucktechniken

Textilsiebdruck

Eine der am längsten praktizierten Drucktechniken, um Textilien und mehr zu veredeln. Hierfür wird eine manuell oder digital erstellte Vorlage auf eine in einem Rahmen aufgespannte Siebstruktur, welche mit einer fotosensitiven Schicht bedeckt ist, per Belichtung übertragen.

Nach der Belichtung und dem Auswaschen wird dann das Druckmotiv im Sieb sichtbar. Das Druckmotiv wird dadurch sozusagen freigespült.

Im Großen und Ganzen wird dann die Farbe durch diese nun offenen Stellen im Sieb auf das zu bedruckende Material gedrückt. Alle offenen Siebstellen zusammen ergeben das Motiv der Vorlage. Je mehr unterschiedliche Farben dein Motiv hat, desto mehr Siebe sind im Einsatz.

Digitaldirektdruck

Unter diesem Begriff  werden Druckverfahren zusammengefasst, bei denen das als Datei gespeicherte Motiv direkt auf das zu bedruckende Material übertragen wird. Dafür wird keine extra Form hergestellt.

Hier arbeiten wir mit einem inkjet-basierten Digitaldruckverfahren auf vorbehandelte Stoffen. Die Vorbehandlung der Stoffe garantiert euren Motiven eine extra lange Haltbarkeit.

Dateianforderungen

Für den Siebdruck

Damit wir deine Ideen bestmöglich umsetzten können, solltest du uns die Druckdaten als Pixeldatei in mindestens 300dpi in der zu druckenden Größe oder als Vektor Datei zusenden.

Die Daten können als .psd, .pdf .tif für Pixeldateien und für Vektordateien als .eps, .ai, .cdr gesendet werden. 

Alle Druckdaten werden von uns geprüft. Sollte etwas mit deinen Druckdaten nicht in Ordnung sein, melden wir uns bei dir.

Die Dateien sollten klar benannt sein wie z.B. Logo_Brust_link, Rückseite etc.

Wenn du Schwierigkeiten bei den Dateien hast, helfen wir dir gerne dabei deine Daten entsprechend aufzuarbeiten um ein gutes Ergebnis zu gewährleisten.

Für den Digitaldruck

Auch hier sollten deine Druckdaten über eine Auflösung von min. 300dpi, am besten in der Größe in der es gedruckt werden soll, verfügen. Natürlich kannst du uns auch hier Vektordaten zusenden. Solltest du über eine API angebunden sein sind Vektoren leider noch nicht möglich.

Bitte achte beim Erzeugen der Druckdaten darauf das du semitransparente Bereiche so gut es geht vermeidest um das Druckbild nicht zu verfälschen. Auch hier stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

TIPP!

Bitte achte beim Erzeugen der Druckdaten darauf, dass du semitransparente Bereiche so gut es geht vermeidest, um das Druckbild nicht zu verfälschen. Auch hier stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Du hast noch Fragen?
Dann meld dich bei uns.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen